Über mich

Kindertagespflege

mit Herz und Erfahrung

Die Kapitänin der Teichpiraten




Hallo, liebe Eltern!

Mein Name ist Adeline Waldner und ich wurde 1980 in der Hansestadt Lübeck geboren.

Ich bin verheiratet und Mutter zweier Töchter. (geb. 1998 und 2012)

Zu unserer Familie gehören noch zwei kinderliebe Hauskatzen und unsere kleine Mischlingshündin Paula.


Das Leben und Arbeiten mit Kindern war schon immer etwas, was mich begeisterte und auch beruflich antrieb. Aus diesem Grund habe ich mich zunächst zur Kinderpflegerin und anschließend zur Erzieherin ausbilden lassen.

Seit 2008 habe ich auf verschiedensten, pädagogischen Gebieten Erfahrungen sammeln dürfen. Zuletzt habe ich als Spielgruppenleitung und als Erzieherin in einer integrativen Kita gearbeitet.


Mir ist es besonders wichtig, Zeit für die pädagogische Arbeit zu haben und die Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse zu begleiten. Da dies für mich in den größeren Gruppen der Kitas nicht immer zu verwirklichen war, habe ich mich 2015 dazu entschieden die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson zu machen.

2016 habe ich dann meinen Herzenswunsch erfüllt und meine eigene Kindertagespflegestelle, "Die Teichpiraten", gegründet.

         


Unsere tierischen Mitbewohner



Das Leben mit Tieren bereitet uns viel Freude und hat sich auch für meine Arbeit in der Kindertagespflege als positiv erwiesen.

Seylam und Frida sind bereits ältere Katzen und haben ein geduldiges und freundliches Wesen.

Sie sind mit Kindern aufgewachsen und dürfen uns in unserem Alltag begleiten.

Die meiste Zeit verbringen sie tagsüber aber schlafend in einem ihrer Rückzugsorte.

Unsere Mischlingshündin Paula lebt seit 2017 bei uns.


Auch sie ist mit Kindern aufgewachsen und hat viel Freude daran, uns im Alltag zu begleiten. Sie liebt Streicheleinheiten und unsere Steifzüge durch die Natur.



Tiere und Natur sind Themen die mich privat und beruflich sehr begeistern.

Aus diesem Grund absolviere ich aktuell noch die Zusatzausbildung zur Natur- und Wildnistrainerin.

Kinder, die meine Gruppe besuchen, bekommen die besondere Gelegenheit,

Natur- und Umwelt auf eine besondere und kindgerechte Weise zu erleben.